Nur heute Rabatt 50%!
118 € 59 €
Zeit zu kaufen! Es gibt 3 Packs mit dem Anteil!

Tinedol – Mittel gegen Pilze, Juckreiz und Risse in den Beinen Österreich, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Schweiz 50 % Rabatt

Tinedol
Reißen die Fersen ständig, jucken und schmerzen? Die Ursachen des Problems sind unterschiedlich: diabetischer Fuß, Pilz (Mykose), Mangel an Vitaminen und Nährstoffen, allergische Reaktionen, plantare Warzen, Hautvereiterung und Lymphostase.

Wenn Sie müde sind, solche Probleme und Krankheiten zu bekämpfen, versuchen Sie Tinedol aus dem Pilz der Füße und Zehen. Die Zusammensetzung des Produkts wird nach der synergistischen Formel der gegenseitigen Verstärkung der Komponenten gewählt, daher spürt man bereits 5-15 Minuten nach der Anwendung spürbare Verbesserungen.

Was sind die Probleme mit Tinedol Naturcreme?

  • Mykosen (Pilze) in verschiedenen Stadien;
  • Risse in den Füßen;
  • Geruch von „schmutzigen Socken“;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Warzen, trockene Schwielen, Hühneraugen;
  • Trockenheit, Jucken, Schälen;
  • Schwitzen;
  • Hyperkeratose.

Fungus an den Zehen beginnt mit einem brennenden Gefühl und Peeling (manchmal kommt es darauf an, dass man die Haut ins Blut „reißt“). Wenn Sie nichts tun, erscheinen kleine Blasen auf der Oberfläche, die reißen und Märkte bilden. Je früher Sie mit der Verwendung von Tinedol beginnen, desto besser! Die verzögerte Behandlung führt dazu, dass:

  • Mycosis infiziert Verwandte und Freunde (besonders kleine Kinder!);
  • der Pilz dringt in Lungen, Bronchien, Nieren, Leber ein;
  • Die Füße sind zerstört, die Nagelplatte wird schwarz und wird gelb.

ACHTUNG! Sie sind nicht dafür verantwortlich, angesteckt zu werden! Typische Gründe sind Besuche von öffentlichen Plätzen und Stränden; Hormonstörungen; dermatologische Erkrankungen.

Wie geht Tinedol mit Mykosen um?

Sie tragen die Creme nach den Anweisungen des Herstellers auf. Wirkstoffe kühlen, beseitigen Brennen und Juckreiz in nur 5 Minuten.

  • Nach 1-2 Wochen gibt es „Blasen“, Juckreiz und Reizung nehmen ab. Das Mittel bekämpft Infektionsquellen, desinfiziert die Oberfläche, beseitigt entzündliche Prozesse und innere Störungen.
  • Nach 2-4 Wochen werden verwundet, heilen Risse, starke Prozesse der Regeneration und des Wachstums werden gestartet.
  • Am Ende des Kurses wird die Nagelplatte rosa (nicht schwarz, nicht blau, nicht gelb, nicht grünlich). Sie vergessen den unangenehmen Geruch und eine Reihe anderer Probleme / Störungen.

Welche Stoffe gehören zur Creme Tinedol?

  • Climbazol beseitigt Juckreiz, bekämpft Mykosen und deren Symptome, löst lokale Stoffwechselvorgänge aus;
  • farnesol „schaltet“ die Schweißdrüsen aus, befreit Sie vom Geruch „schmutziger Socken“;
  • ätherische Öle kühlen ab, entfernen Juckreiz, desinfizieren, beginnen Regeneration;
  • Vitamin E ist ein natürlicher „Feuchtigkeitsspender“, pflegt die Dermis, beseitigt zertrampelte Haut;
  • Emulsionswachs lässt die Zusammensetzung sofort einweichen, ohne irgendwelche Spuren auf der Kleidung zu hinterlassen;
  • Carbomer schützt vor dem Risiko des wiederholten Auftretens des Pilzes.

Anleitung für Tinedol Salbe

  1. Meine Füße in warmem Wasser (Sie können ein Bad aus Kräutern, Salz und Soda machen).Wir wischen mit einem Handtuch ab.
  2. Wir nehmen die Creme und wenden sie gleichmäßig auf die Oberfläche auf.
  3. Wiederholen Sie 2 mal pro Tag für 1 Monat. Wenn nötig, durchlaufen wir einen weiteren Kurs.

Gibt es Kontraindikationen für Tinedol Creme gegen Pilze, Juckreiz und Risse in den Beinen?Das Mittel wird nicht für Menschen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Komponenten des Arzneimittels empfohlen.

Tinedol

Sie können Tinedol sowohl in der Einzeltherapie als auch in Kombination mit anderen anwenden. Die Ergebnisse der Behandlung werden nicht lange auf sich warten lassen, denn Sie:

  • Sie können offene Schuhe ohne Peinlichkeit tragen;
  • loswerden von Trockenheit, Brennen und Juckreiz;
  • Bringen Sie Ihre idealen Absätze ohne eine Spur von Rissen zurück;
  • Schutz vor dem Risiko eines erneuten Auftretens (erneute Infektion);
  • Entfernen Sie den Pilz in jedem Stadium.

Was machen die Experten über Tinedol?

Acis, Dermatologe (Griechenland):

„In mehreren Tests hat sich die Zusammensetzung bewährt. Einzigartigkeit liegt in der komplexen Wirkung auf die Nagelplatte und die Haut des Fußes. Allergische Reaktionen und Kontraindikationen werden nicht identifiziert (mit Ausnahme der individuellen Intoleranz). Die Zusammensetzung kann sowohl in den ersten Stadien der Entwicklung der Krankheit als auch im fortgeschrittenen Stadium verwendet werden. Die Dauer der Behandlung kann mehr als 1 Monat betragen.“

TinedolTinedol

Kundenbewertungen von Tinedol

Katharina, 38 Jahre alt (Österreich):

„Zwei Wochen lang verschwanden die Anzeichen des Pilzes. Die Haut ist weich und glatt geworden, aber nichts tut weh, juckt, juckt. Ich möchte Tinedol noch bestellen.“

Tinedol

Paula, 44 Jahre alt (Spanien):

„Ich habe schreckliche Risse in den Fersen wegen Diabetes mellitus. Ich reibe die Creme, um sie zu reduzieren. Es scheint mir, dass es einen Effekt gibt.Medikamente aus der Apotheke haben mir nicht geholfen, aber sie kosten viel Geld.“

Tinedol

Denis, 52 Jahre alt (Bulgarien):

„Seit einem Monat ist das Schwitzen stärker. Jetzt kann ich wenigstens zu Besuch kommen, meine Schuhe ausziehen, aber nicht erröten. Ich weiß nichts über Mykose. Ich hatte sie nicht. Meine Frau sagt, dass helfen soll, aber ich kann nicht empfehlen, dass er nicht zu schätzen.“

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (28 оценок, среднее: 5,00 из 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar